Alternativmedizinische Behandlung der Augen/obere Atemwege – TCM

 

Pflanze/Pilze Anwendung/bes. Hinweise
Chinesischer Raupenpilz (Cordyceps sinensis) Stärkt die Lebensenergie Chi.

Als Pulver (Kapseln) aus dem gesamten Pilz einnehmen. Es gibt auch Mischpräparate (z.B. Relax), in denen mehrere Pilzpulver enthalten sind.

Mindestens 2×2 Kapseln pro Tag.

Ginkgo (Ginkgo biloba) Tee aus frischen oder getrockneten Blättern herstellen. Mehrere Tassen am Tag. Evtl. mit Honig süßen.

Ginkgo-Extrakte gibt es auch im Handel.

Ling Zhi/Reishi (Ganoderma lucidum) Vermindert die Histaminausschüttung. Wichtigster Heilpilz bei der Behandlung von Allergien und Asthma.

Pilz wird als Pulver (Kapseln) aus dem gesamten Pilz eingenommen. Es gibt auch Mischpräparate (z.B. Relax), in denen mehrere Pilzpulver enthalten sind.

Mindestens 2×2 Kapseln pro Tag.

Traganth (Astragalus membranaceus)

 

Traganth ist ein bekanntes Mittel der TCM zur Behandlung von Allergien.

Im Handel sind auch Mittel (z.B. Lectranal), die Tranganthwurzelextrakt enthalten.

Akupressur Anwendung/bes. Hinweise
Nasenflügel Die Nasenflügel werden mit Daumen und Zeigefinger gepresst.

Im akuten Zustand bei Bedarf. Bei chronischen Erkrankungen dreimal täglich. Empfindliche Punkte leicht ca. 30 Sekunden pressen. Weniger empfindliche Punkte fester 10-15 Sekunden drücken.

Oberlippe Mit drei Fingern den Bereich zwischen Oberlippe und Nase leicht pressen.

Im akuten Zustand bei Bedarf. Bei chronischen Erkrankungen dreimal täglich. Empfindliche Punkte leicht ca. 30 Sekunden pressen. Weniger empfindliche Punkte fester 10-15 Sekunden drücken.

Ohr Den Knochen vor dem Ohr kräftig pressen.

Im akuten Zustand bei Bedarf. Bei chronischen Erkrankungen dreimal täglich. Empfindliche Punkte leicht ca. 30 Sekunden pressen. Weniger empfindliche Punkte fester 10-15 Sekunden drücken.

Augenbrauen Die Augenbrauen am äußeren Ende kräftig pressen.

Im akuten Zustand bei Bedarf. Bei chronischen Erkrankungen dreimal täglich. Empfindliche Punkte leicht ca. 30 Sekunden pressen. Weniger empfindliche Punkte fester 10-15 Sekunden drücken.

Schläfen Beide Schläfen mit den Daumen pressen.

Im akuten Zustand bei Bedarf. Bei chronischen Erkrankungen dreimal täglich. Empfindliche Punkte leicht ca. 30 Sekunden pressen. Weniger empfindliche Punkte fester 10-15 Sekunden drücken.